Klenaugasse 12
1220 Wien

E-Mail: E-Mail schreiben
Tel: +43 (1) 203 36 74
Fax: +43 (1) 203 36 74

Folgen Sie uns auf Instagram!

 

 

AKTUELLE INFORMATIONEN DER DIREKTION

Dieser Bereich ist im Entstehen und wird täglich erweitert. Bitte regelmäßig hereinschauen. 

Ein besonderes Angebot von unserem Englischlehrer

Liebe Kinder der 3. und 4.Klassen!
Andrew hat sich für euch etwas Besonderes überlegt. Er hat lustige Videos für euch vorbereitet.
Am Ende gibt es ein Quiz. Hast du alles gut verstanden?

Viel Vergnügen!

Forest walk

Who wants to be an English expert?

Super Barbie - Fluffy gets kidnapped!

The world of birds

Es kreucht und fleucht in den Wiener Gärten

Heute gibt es ein neues Spiel für dich. Schau mal welche Tiere wir in den Gärten gefunden haben.

Im Garten unserer Lehrerinnen blüht es schon.

Spiele das Frühlingsblüher-Memory mit Bildern aus dem Garten unserer Lehrerinnen.

Corona / COVID-19 Präventivmaßnahmen an Schulen

Wichtige Mitteilung zum Schulbesuch ab Montag (15.3.2020)

Heute (15.3.2020) wurden im Nationalrat weitere Maßnahmen beschlossenen.
Daher findet der Notbetrieb an den Schulen schon ab Montag statt.

Die Betreuungsmöglichkeit steht nur mehr für jene Schülerinnen und Schüler zu Verfügung, deren Eltern außer Haus erwerbstätig und deren Kinder nicht betreut sind.
Bitte melden Sie uns, wenn eine Betreuung sofort, oder zu einem späteren Zeitpunkt benötigt wird!

Für alle Kinder wurde Übungsmaterial vorbereitet, das in der Schule abgeholt werden kann.

Wir sind für Sie telefonisch unter den Nummern:
Lehrerzimmer: 01/202 43 30
Direktion: 01/203 36 74
oder per Mail: direktion.922061@schule.wien.gv.at erreichbar.

Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die kommende Zeit

Anna Reichel
Schulleiterin

Freiwilliger Schulbesuch am 16.3. und 17.3.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Am Montag, 16.3. und Dienstag 17.3.2020 ist der Schulbesuch freiwillig.
Es findet regulärer Unterricht statt, um die Übergabe von Übungsmaterial zu ermöglichen und allen Erziehungsberechtigten Zeit zu geben, eine Kinderbetreuung für die nächste Zeit zu organisieren.

Sollten Sie entscheiden, Ihr Kind bereits ab Montag zuhause zu lassen, wird das Fernbleiben als entschuldigt gewertet.

Anna Reichel
Schulleiterin

Vom BMBWF beschlossene Maßnahmen:

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Weitere Maßnahmen an den Schulen wurden vom Ministerium beschlossen und treten mit Mittwoch 18.3.2020 in Kraft.

Die Schulen werden nicht geschlossen, aber es findet eingeschränkter Betrieb statt.
Wenn es ihnen möglich ist, eine Betreuung für ihre Kinder zu finden, sollten sie ab 18.3.2020 nicht in die Schule kommen.
Die Pädagoginnen arbeiten bereits daran Übungsmaterial zusammenzustellen, dass von den Schülerinnen und Schülern zuhause bearbeitet werden soll. Dieses wird ihnen zeitgerecht zur Verfügung gestellt.
Haben Sie keine Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind, kann es in der Schule betreut werden. Schülerinnen und Schüler, die ab dem 18.3.2020 bis zu den Osterferien die Schule besuchen, lernen mit denselben Unterlagen, die auch den Kindern zuhause zur Verfügung stehen. Es wird in der Schule kein neuer Lernstoff erarbeitet, daher haben Kinder, die zuhause betreut werden keinen Nachteil.

Unterstützen Sie uns bitte bei der Planung der nächsten Zeit und teilen Sie uns mit, ob und wann Ihr Kind eine Betreuung durch die Schule benötigt. Es wird dazu am Fr., 13.3.2020 einen Elternbrief geben.

Vielen Dank für die Zusammenarbeit und Ihr Verständnis
Mit freundlichen Grüßen
Anna Reichel
Schulleiterin

Brief des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung an alle Eltern und Erziehungsberechtigte